INTELLIGENT LADEN

Smart Charging

Smart Charging von CarMedialab bietet eingebettete Systeme, die sowohl in das Fahrzeug als auch in die Ladesäule integriert werden können. Damit Fahrzeug und Ladesäule harmonieren, müssen Software und Hardware perfekt aufeinander abgestimmt sein. Unsere Software Stacks machen dies möglich.

Emissionsfrei mobil sein bei gewohntem Komfort

Das wünschen sich Autofahrer, Fahrzeughersteller und Energieversorger. Allerdings hat jeder seine eigenen, unterschiedlichen Vorstellungen zum Ladevorgang im Auto.  An der Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Ladeinfrastruktur findet dank Smart Charging der Interessensausgleich statt.

Standardisierung und Diskriminierungsfreiheit sind in diesem Kontext besonders wichtig, da der Autofahrer Interoperabilität erwartet. Er möchte mit dem Kauf seines Wagens weder technisch, noch vertraglich, noch räumlich auf einen Energieversorger und dessen Ladesäulen festgelegt sein. Vielmehr erwartet er, vergleichbar dem Tankstellennetz, an jeder Ladesäule laden und bezahlen zu können.

Unser Service

Identifikation

Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladesäule. Identifikation gegenüber der Ladesäule und Fahrzeuganmeldung.

Datenaustausch

Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladesäule. Austausch der Vetragsdaten.

Steuerung des Ladevorgangs

Freigabe, Überwachung, Steuerung und Beendigung des Ladevorgangs

Abrechnung und Bezahlung

Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladesäule. Abrechnung und Bezahlung.

Parallelisierung und Lademanagement

Im Flottenverbund: Parallelisierung und Lademanagement

Clevere Kommunikation

…auf die man die Zukunft aufbauen kann. Systeme von CarMedialab sind leicht erweiterbar und damit gerüstet für die Entwicklungen, die uns die Zukunft bringt.

Nachhaltig und kostengünstig

Nicht zuletzt ist Smart Charging die Grundlage für neuartige Konzepte des Lastmanagements und der Rückspeisung von Energie ins Netz. CarMedialab bietet für Smart Charging Embedded Systeme, die sowohl in Fahrzeugen als auch in Ladesäulen integriert werden können.

German Engineering

Unsere Geräte entwickeln wir mit Partnern ausschließlich in Deutschland. Unsere engmaschige Qualitätskontrolle sorgt dafür, dass unsere Geräte für den Ihren Testbetrieb gewappnet sind.

Ihr zuverlässiger Partner

CarMedialab liefert Ihnen die passende Software – für konduktive und induktive Ladevorgänge. Ihr Vorteil: Alle Komponenten sind vielfach erprobt, im Einsatz und unsere Systeme sind sofort lieferbar.

Wir sind Mitglied bei der Open Charge Alliance.

Von Anfang an – Ihr erfahrener Partner

CarMedialab ist ein Pionier im Bereich Smart Charging. Schon vor mehr als 10 Jahren waren wir an der ersten Entwicklung eines „Powerline“-basierten Smart-Charge-Kommunikationsprotokolls beteiligt.

Wir liefern die passende Software – für konduktive und induktive Ladevorgänge. Ihr Vorteil: Alle Komponenten sind vielfach erprobt, im Einsatz und die Systeme sind sofort lieferbar.

Eine Auswahl unserer Kunden

Möchten Sie wissen, ob wir zu Ihrem Unternehmen passen?

Wir freuen uns, Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren

Farzaneh Etminanmehr
farzaneh.etminanmehr@carmedialab.com

Chatten Sie mit Farzaneh, indem Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen:

Das könnte Sie auch interessieren

Softwarestack ISO15118, ISO 15118

Software Stack ISO 15118

Damit Fahrzeug und Ladesäule harmonieren, müssen Software und Hardware perfekt aufeinander abgestimmt sein.

Softwarestack OCPP

Software Stack OCPP

Damit Fahrzeug und Ladesäule harmonieren, müssen Software und Hardware perfekt aufeinander abgestimmt sein.

MOBILEcharge: electric buses charging management

Lademanagement

Intelligent E-Busse laden mit MOBILEcharge

Smart Charging-News

Diagram in comparison: electricity vs. hydrogen as power source for vehicles powered by renewable power sources

Elektrizität im Vergleich zum Wasserstoff

Um ein emissionsfreies Auto in Bewegung zu setzen, braucht man Energie. Diese Energie können wir aus der Sonne oder Wind gewinnen und in Batterien speichern, die wir dann für den Antrieb unserer Autos nutzen können. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber warum nicht den einfacheren Weg wählen: mit wenigen Schritten von der Energiequelle zum Verbraucher.

Mehr Lesen

Kontakt

Mit dem Absenden stimmen Sie unserer Datenschutzvereinbarung zu.