Wie öffentliche Verkehrsmittel unserem Planeten helfen können

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Wir machen uns immer mehr Sorgen um die Umwelt und den aktuellen Zustand unseres Planeten. Die Verschmutzung und die Emissionen des Straßenverkehrs nehmen weiter zu.

https://www.europarl.europa.eu/news/de/headlines/society/20190313STO31218/co2-emissions-from-cars-facts-and-figures-infographics

https://www.eea.europa.eu/de
Die CO2-Emissionen beim Verkehr steigen

Die nachhaltigste Art des öffentlichen Verkehrs sind derzeit Elektrobusse

Gleichzeitig entwickelt die Menschheit in rasantem Tempo Technologien, die mit der Umweltsituation Schritt halten und uns helfen, dieses Problem zu lösen. Wir müssen von einem emissionsbasierten Verkehrssystem zu einem nachhaltigen Verkehrsmodell übergehen. 

Die Elektrobusse, oder E-Busse, wie sie auch genannt werden, sind sehr populär geworden. Wir stehen vor einer neuen Ära, in der erneuerbare Energien sehr gefragt sind, da die emissionsbasierte Energie ein Verfallsdatum zu haben scheint.

Die Entscheidung, die gesamte Busflotte einer Stadt auf eine nachhaltigere Lösung umzustellen, ist jedoch eine wirtschaftliche Herausforderung, wenn auch notwendig. Und selbst wenn die Flotte auf Elektrobusse umgestellt wurde, fließt viel Geld in den Betrieb der E-Busse. Dies ist einer der Gründe dafür, dass die Entscheidung, die Flotte umzustellen, nicht so einfach ist, wie es vielleicht scheint. Es ist eine komplexe Entscheidung, da viele Aspekte berücksichtigt werden müssen. 

Der Fahrzeugtyp, die Batteriekapazitätsbereiche, das Wetter und sogar die Topografie der Strecken, die die Busse befahren werden, wirken sich alle auf die Kosten aus, ebenso wie die verschiedenen Ladeszenarien. All dies summiert sich zu einer Abwägung der Kosten.

E-Busse werden priorisiert geladen

Wie gelingt die Umstellung der Flotte?

Hier hilft Ihnen das Lademanagementsystem MOBILEcharge bei der Datenerfassung durch das in die Ladestationen integrierte Softwaresystem. Die EV-Management-Software misst den Ladebedarf der Busse anhand des Energiespeichers und der verbleibenden Energiemenge. Außerdem sorgt sie für eine gleichmäßige Verteilung der Ladevorgänge und vermeidet so Stromspitzen, so dass Sie die besten Preise für das Laden erhalten. Der intelligente Ladevorgang wird automatisch gesteuert und gibt Ihnen stets einen Überblick über die Betriebskosten.

Mit MOBILEcharge, einem intelligenten Lastmanagementsystem, erhalten Sie genügend Daten, um den Ladebedarf Ihrer Fahrzeuge zu planen und die Routen effizient zu gestalten. Sie können den Energieverbrauch in der Vergangenheit und in Echtzeit überprüfen. Allein der wirtschaftliche Aspekt durch Energieeinsparungen im Vergleich zum bisherigen kohlenstoffbasierten Energieverbrauch und die Reduzierung der Umweltverschmutzung könnten ein Anreiz sein, sich für eine grünere Zukunft mit MOBILEcharge zu entscheiden.

Über Public Transport

Um den Blick in Ihre Busflotte zu verbessern, haben wir in zusammen mit der INIT, dem weltweit führenden Anbieter von integrierten IT-Lösungen im Öffentlichen Verkehr, Lösungen entwickelt. Die Daten aus Ihren Fahrzeugen und Ladestationen werden für Sie nutzbar.

Neugierig geworden?

Verwandte Posts

Folgen Sie Uns