CarMedialab tritt der Open Charge Alliance bei

Like it?
Share it!

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook
Share on google
Share on whatsapp
Share on email

Die Open Charge Alliance (OCA) ist ein Industriebündnis, das gegründet wurde, um OCPP zur Führung offener und flexibler EV-Netzwerke weltweit weiterzuentwickeln.

Im Fokus der OCA stehen dabei die Entwicklung des Open Charge Point Protocol (OCPP) und des Open Smart Charging Protocol (OSCP), um Kosten und Risiken von Investitionen in vernetze Infrastrukturen zu optimieren.

Als Mitglied der OCA erhält CarMedialab die Chance, aktuelle und zukünftige Versionen des OCPP mitzugestalten, sodass diese die Marktanforderungen bestens erfüllen. OCA nutzt das Fachwissen und die Erfahrung seiner Mitglieder, um eine kostengünstige, interoperable und universelle Infrastruktur für die Aufladung von EVs bereitzustellen.

Mehr zur OCA, ihren Zielen und der Mitgliedschaft finden Sie unter https://www.openchargealliance.org/.

Interessiert? Finden Sie mehr über Smart Charging und OCPP auf unserer Webseite heraus:

Weitere spannende Themen

Happy Flea 4!

Wir begrüßen 2020 und damit das neue Jahrzehnt mit einem ganz besonderen Highlight – dem Release unserer brandneuen Flea 4!

Der Nachfolger unserer erfolgreichen Flea 3 überzeugt durch aktuelle Fahrzeugschnittstellen, leistungsfähigere Kommunikation und umfangreichere Sensorik …

MEHR ERFAHREN

Immer up-to-date bleiben?

Manchmal senden wir E-Mails mit spannenden Themen run um X. Seien Sie dabei und erfahren Sie vor allen anderen X.