Neues Vehicle Health Management für Busse

Like it?
Share it!

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook
Share on google
Share on whatsapp
Share on email

Frühzeitig werden Probleme aus dem Fahrzeug im Bus und in der Zentrale gemeldet und dem Fahrer die richtige Hilfestellung gegeben. Durch umfassendes Fahrzeugmonitoring im laufenden Betrieb kann sich der  Disponent selbst ein Bild von der Situation im Bus machen.  Unerwartete Ausfälle werden dadurch vermieden und damit die Verfügbarkeit der Fahrzeuge erhöht. Die gesamte Flotte kann dadurch effektiver und kundenfreundlicher eingesetzt werden.

Interessiert? Finden Sie mehr über das Vehicle Health Management auf unserer Webseite heraus:

Weitere spannende Themen

VDV463 – JETZT im Einsatz

Die Arbeitsgruppe VDV463 hat einen großartigen Job gemacht! Vertreter von Verkehrsunternehmen und Industrie haben mit der Schrift die Schnittstelle zwischen Lademanagementsystem und Depot, bzw. Leitstelle definiert und damit auch den eigenständigen Charakter im Rahmen der IT-Gesamtarchitektur unterstrichen.

MEHR ERFAHREN

Immer up-to-date bleiben?

Manchmal senden wir E-Mails mit spannenden Themen run um X. Seien Sie dabei und erfahren Sie vor allen anderen X.